La Voirie est gérée par le Service de la culture de la ville de Bienne.

Tel: +41 32 326 14 04
Email: kultur.culture@biel-bienne.ch

31.03.2018, 20:00 double concert: Kokon + White Pulse

20.00 Kokon
 
Julia Rüffert: Posaune/Komposition
Kevin Sommer: Bassklarinette
Anatole Buccella: Gitarre

 
Zusammengestellt von Julia Rüffert im Sommer 2017 ist dieses Trio noch ziemlich jung. Man möge ihm deshalb seinen jugendlichen Grössenwahn verzeihen; es hat nämlich viel vor: die Melodie entmachten, das Klischee rehabilitieren, dem Chaos huldigen, die Wiederholung zelebrieren und die Schwerkraft aufheben. Drei Instrumente mit ungefähr gleichem Tonumfang verflechten sich ineinander und umspielen sich gegenseitig. Dabei werden Melodiefetzen durchgereicht, Duos im Trio geformt und aufgelöst, Zeitspannen gedehnt und Rhythmen verdreht. Das Ganze ist manchmal brachial, aber öfter filigran und fragil und will am Ende doch nur gute Musik sein.
 
 


21.00 White Pulse

Pablo Lienhard: Sax/Elektronik
Phillip Saner: Gitarre/Elektronik
Florian Kolb: Schlagzeug


White Pulse ist Trump-Jazz – Wut und Frustration der Bedeutungslosen, die sich ihrer Bedeutungslosigkeit bewusst geworden sind. Aufgestaute Enttäuschung infantiler Allmachtsfantasien und unbändiger postpubertärer Trotz auf der Suche nach einem Ventil. Und findet sich kein Sinn, so finden sich zumindest Opfer. Denn ohne Ventil kommt es zur Explosion. Und die Explosion hat weder Richtung noch Ziel, sondern ist reine Intensität und reine Destruktion. White Pulse macht Freude. Fernab aller akademischer Kategorien haben sich Florian Kolb, Pablo Lienhard und Philipp Saner ein musikalisches Kollektiv geschaffen, in dem nichts passiert, was nicht passieren muss und doch alles passiert, was passieren kann. Die Band ist anarchistisch und bewegt sich von einem ekstatischen Höhepunkt zum nächsten, oftmals komplett ohne Bindeglied.
 
 
 
 

Aucun commentaire:

Enregistrer un commentaire